Agrarberatung – Klimaschutz

Inhalt:

Seit Januar 2024 bietet Dominic Nolte beim Landvolk eine Beratung von Klimafragen für Landwirte. Schwerpunkt sind die Beratung zu erneuerbaren Energien, der Senkung des CO2-Fußabdruckes sowie die Einrichtung von Gewässerrand-/Schutzstreifen. Desweiteren soll eine Zusammenarbeit von Landwirten und Gesellschaft, Umweltverbänden oder anderen Akteuren der Region initiiert werden, um das Verständnis und die Zusammenarbeit zu fördern. Ein weiterer Teil des Projekts, ist das Identifizieren und Etablieren neuer Beratungsfelder.

Mehr erfahren Sie hier.

Projektträger
Landvolk Northeim-Osterode Kreisbauernverband e.V.

Projektkosten und LEADER-Förderung
Gesamtkosten 122.362 Euro, 80 % Förderquote. Die LEADER-Förderung erfolgt in Kooperation der LEADER-Regionen Osterode am Harz und Harzweserland mit jeweils 44.050 €. Kofinanzierung durch das Land Niedersachsen und die Landkreise Northeim und Göttingen.

Projektumsetzung
21. LAG-Sitzung, 11.10.2022
Projektmitarbeiter ist vorerst bis Ende 2025 eingestellt.