Antragsteller von sechs Projekten hoffen auf LEADER-Förderung

Am Mittwoch, den 21.06.2023, findet um 17 Uhr im Gasthaus Zwickert in Kalefeld das Treffen der Lokalen Aktionsgruppe Harzweserland (LAG) statt. Auf der Agenda steht die Beratung von sechs Projekten, für deren Realisierung Fördermittel beantragt wurden.

Die Mitglieder der LAG werden über verschiedene Projekte beraten, darunter die Förderung einer Freizeitanlage in Lauenberg, die Entwicklung eines Tourismuskonzeptes für den Landkreis, einen Kunstrasenplatz in Kalefeld, eine Machbarkeitsstudie für betreutes Wohnen in Bodenfelde, die Errichtung einer Radbrücke in Willershausen sowie ein Projekt zur Weiterentwicklung der Regionalmarke Echt!.

Die Sitzung ist öffentlich und interessierte Personen sind herzlich eingeladen daran teilzunehmen. Eine Anmeldung beim Regionalmanagement der LEADER-Region per E-Mail oder Telefon ist erforderlich.