Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit (Int. Schulbauernhof)

Inhalt:
Der Internationale Schulbauernhof Hardegsen hat 2019 das LEADER-Projekt „Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit“, kurz AuWeNa, gestartet. Ziel war es ein neuen Schulungsraum herzurichten. Es wurde zudem ein Rahmen geschaffen, in dem Teilnehmerinnen und Teilnehmer etwa aus der Bildung, aus Kommunen und Unternehmen, aber auch Privatpersonen, zielgruppenspezifische, handlungsorientierte Bildungsmodule entwickeln konnten. Diese können digital und in Präsenz eingesetzt werden und sind eine der tragenden Säulen in der Nachhaltigkeitswerkstatt, die auf dem Schulbauernhof neu entstehenden soll.

Projektträger:
Internationaler Schulbauernhof Hardegsen

Projektkosten:
98.552 Euro, 80 % Förderquote (71.381 Euro LEADER-Fördermittel) mit Kofinanzierung durch die Bingo-Umweltstiftung und den Landkreis Northeim

LAG-Beschluss:
29.08.2018