DorfMuseumSchule

Inhalt:

Am 1.1.2019 startete das Modellprojekt „DorfMuseumSchule“. Im Rahmen des Projekts hat der Landschaftsverband Modelle für die langfristige Zusammenarbeit zwischen ehrenamtlichen Museen und Schulen entwickeln und umsetzen.

Durch die Förderung von Kooperationen zwischen Heimatmuseen und Schulen im ländlichen Raum trägt das Projekt zum Erhalt und Ausbau der ehrenamtlich getragenen kulturellen Infrastruktur bei und erleichtert damit insbesondere Kindern und Jugendlichen den Zugang zu kultureller Bildung.

Mehr zum Projekt finden Sie auf der Internetseite des Landschaftsverbandes

Projektträger:

Landschaftsverband Südniedersachsen e.V.

Projektkosten und LEADER-Förderung:

Gesamtkosten 336.624 Euro, max. 60 % Förderquote (insgesamt 183.400 Euro LEADER-Mittel in Kooperation mit der LEADER-Region Osterode am Harz). Finanzierung durch den Landkreis Northeim, den Landkreis Göttingen, die Klosterkammer, das Förderprogramm LandKultur und Eigenmitteln des Landschaftsverbandes

LAG-Beschluss:

9. LAG-Sitzung, 14.03.2018

Projektrealisierung:

2019-2022