E-Mobilität „Bürgerbus“ Bodenfelde

Inhalt:
Anschaffung eines neuen, elektrobetriebenen Busses mit Ladesäule und Carport für die von der AG Mobilität der Initiative für Bodenfelde betriebenen Dienstleistung. Das soziale Projekt fällt nicht unter das Personenbeförderungsgesetz, sondern bietet einen erweiterten Fahrdienst für die meist älteren Nutzerinnen und Nutzer an (Einkaufshilfe, Begleitung zum Arzttermin etc.).

Projektträger:
Flecken Bodenfelde

Projektkosten und LEADER-Förderung:
Gesamtkosten 61.949 Euro, 38 % Förderquote (23.475 Euro LEADER-Mittel), Kofinanzierung durch die EKM Energieeffizienz Kommunal Mitgestalten gGmbH, Kofinanizerungszuweisung des Landes Niedersachsen und Flecken Bodenfelde

LAG-Beschluss:
4. LAG-Sitzung, 14.06.2016

Projektstart:
20.02.2017