Info-Mobil Pumps & Pellkartoffeln

Inhalt
Die Landfrauen engagieren sich in vielen Bereichen des ländlichen Raumes. Ob es um die traditionelle oder zeitgemäße Landwirtschaft geht, um aktuelle Themen rund um den Demografischen Wandel im ländlichen Raum, wie die Pflege von Angehörigen oder auch Teilhabe und Demokratie.
Mit dem Projekt, dem Info-Mobil Pumps und Pellkartoffeln wollen die Landfrauen mobiler und flexibler werden.
Pumps und Pellkartoffeln ist das Motto einer seit zwei Jahren bestehenden Initiative, das Wissen und Engagement der Landfrauen in die Fläche zu bringen. Bisher haben die Veranstaltungen, zu denen die breite Öffentlichkeit eingeladen war, in den Veranstaltungsräumen stattgefunden. Das Info-Mobil soll unter diesem Motto für Vernetzung in der Fläche sorgen und bei weiteren Veranstaltung wie Dorffeste, Kochen mit Kindern oder Schulprojekte eingesetzt werden.
Ziel ist es mit Menschen jeden Alters ins Gespräch zu kommen und gemeinschaftlich zu handeln.

Projektträger
KreislandFrauenverband Northeim e.V.

Projektkosten und LEADER-Förderung
Gesamtkosten 25.853 Euro, 80 % Förderquote (20.682 Euro LEADER-Mittel), Kofinanzierung durch den Landkreis Northeim und die Sozial- und Sportstiftung des Landkreises

LAG-Beschluss
16. LAG-Sitzung, 7.12.2020

Projektlaufzeit:
2021 – 2022