Reitanlage Einbeck

Inhalt:

Der Umbau eines Grasreitplatzes zu einem turnierfähigen Sandplatz mit Ebbe-Flut-Anlage senkt nicht nur der Wasserverbrauch, sondern es steht zukünftig auch eine fast ganzjährig nutzbare Reitfläche für viele inklusive und pädagogische Angebote bereit. Ein großer Schritt die Attraktivität und damit die Zukunftsfähigkeit des Reitvereins zu sichern.

Projektträger
Reit- und Fahrverein Einbeck e.V.

Projektkosten und LEADER-Förderung
Gesamtkosten 329.915 Euro, 55 % LEADER-Förderquote mit 182.949 Euro. Kofinanzierung durch den LandesSportBund, die Stadt Einbeck und den Landkreis Northeim

Umsetzungsstand
Per Umlaufverfahren bis zum 08.12.2023
in Umsetzung